Nachhaltig Zuhause

#stayhome #flattenthecurve

In Zeiten der Corona-Pandemie ist unser aller Solidarität gefragt. Um Menschen aus Risikogruppen zu schützen, müssen wir unsere sozialen Kontakte einschränken. Doch auch von zu Hause aus ist es möglich sich mit Nachhaltigkeit und Ökologie zu beschäftigen. Dafür haben wir im Folgenden ein paar Ideen und Links für euch zusammengestellt.

Habt Ihr noch mehr Vorschläge? Dann schreibt uns gerne an gruenesbrett(at)bund-dresden.de. Ihr plant eine digitale Veranstaltung? Sehr gut! Wir haben eine neue Kategorie „Online“ eingeführt. Damit könnt Ihr direkt Veranstaltungen erstellen und filtern, welche auch für zu Hause geeignet sind.

Aktuelle Digitale Veranstaltungen

… findet ihr direkt auf dem Grünen Brett unter der Kategorie „Online“

Webinare

Bastelideen und DIY

  • Mundschutzmasken selber nähen

Filme, Dokus, Mediatheken

  • The Yes Meneine Netzkunst- und Aktivistengruppe, die Kommunikationsguerilla betreibt und mit einer Fälschung der Website der WTO bekannt wurde. Mitglieder der Gruppe geben sich als Repräsentanten internationaler Konzerne oder Institutionen aus und karikieren mit übertriebenen Forderungen auf Konferenzen deren Ziele (Überidentifikation). (Wikipedia)
  • Doku über Massentierhaltung Dominion
  • Videos zum Thema Wildkatzen
  • Videos zum Thema Energiewende
  • Degrowth-Mediathek
  • The Human Scale – Der Mensch und sein Leben in Megacities: funktional, kontrolliert, effizient. Der Regisseur Andreas M. Dalsgaard zeigt den Wahnsinn, den wir heute in einem Irrgarten von Autos, Gebäuden und Smog leben (www.detail.de)
  • Okja – ein Spielfilm als Kritik am Schweinesystem

Lese- und Buchempfehlungen

  • Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben (auch als Dokumentarfilm)
  • Tiere essen von Jonathan Safran Foer

Lokale Geschäfte unterstützen

Notfallkontakte (haben sich vorallem in Zeiten der Corona Pandemie bewährt)
  • Kinder- und Jugendnotdienst (24h): 0351/ 2754004
  • Krisentelefon: 0351/4885341
  • Frauenschutzhaus (24h): 0351/2817788