Wenn die Luft brennt: Umgang mit Klimawandelleugnung von rechts

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 20/11/21
10:00 - 18:00

Ort
Regionalbüro Dresden Lucie Hammecke

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmer*innen Grundlageninformationen zum Begriff rechte Klimawandelleugnung gegeben. Sie lernen Akteur*innen sowie (extrem) rechte Diskursstrategien und Argumentationsmustern in der Klimaschutzdebatte kennen. Das Seminar soll den Teilnehmer*innen dabei Raum zum Austausch zum Thema Klimawandelleugnung von rechts bieten und über strategischen Reaktionsmöglichkeiten informieren. Dazu werden den Teilnehmer*innen Handlungs- und Gesprächsstrategien gestellt und Raum zum Üben/Vertiefen geboten.

Referent*innen: Bienz Hammer & Laura Sasse von Gegenargument

Teilnahmegebühr: 10€

Mehr Informationen und Anmeldung