Pflegewochenende Hammerunterwiesenthal

Karte nicht verfügbar

Datum
Date(s) - 10/10/20 - 12/10/20
All Day

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Flächige Kalkvorkommen sind in Sachsen extrem selten, und so auch die wertvollen Kalk-Trockenrasen, die eben diese Flächen ihr Zuhause nennen. Der ehemalige Kalksteinbruch in Hammerunterwiesenthal, welcher vermutlich durch Abbau im 18 oder 19 Jahrhundert entstanden ist, beherbergt derzeit die größten Vorkommen an Kalk-Trockenrasen in ganz Sachsen. Und genau die gilt es zu schützen!

Zu diesem Zweck lädt die Regionalgruppe Dresden des BUND alle Hobbygärtner, Landschaftsgenießer und Naturschutzbegeisterte ganz herzlich zum Pflegewochenende nach Hammerunterwiesenthal ein!

Was haben wir vor?

Wir treffen uns am Samstag hier in Dresden und fahren dann gemeinsam mit dem Auto an die Tschechische Grenze. Dort angekommen starten wir mit einer kleinen Exkursion, bei der wir alles Wissenswerte und Besondere über die örtliche Flora lernen, bevor wir uns dann, ausgerüstet mit Hacke und Sense, ins Gelände wagen.

Wir wollen mähen, hacken, rupfen, buddeln und so – mithilfe unterschiedlicher Pflegemaßnahmen – die dort wuchernden Gehölze zurückdrängen. Es ist eine wichtige und Verantwortungsvolle Arbeit den Offenlandcharakter dieser Flächen zu fördern, denn nur so können wir die letzten hier in Sachsen noch vorhandenen Lebensräume vieler in unserer Region seltenen und akut bedrohten Pflanzenarten, u.a. Schopfiges Kreuzblümchen und Bitterer Enzian, erhalten.

 

Hast du Lust bekommen dich gemeinsam mit uns um einen so wertvollen und einzigartigen Lebensraum zu kümmern? Ruft die Natur deinen Namen? Bist du bereit für das Abenteuer Naturschutz? Dann melde dich bei uns!

Die Teilnahme sowie Übernachtung und Verpflegung sind natürlich kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!

 

Alle weiteren Informationen und Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Du möchtest mehr über unsere Pflegeflächen erfahren? Dann schau einfach hier.