Müllsammeln mit der NAJU zum International Coastal Cleanup Day

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 19/09/20
10:00 - 13:00

Ort
Königsufer / Filmächte

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Seit über 30 Jahren ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf – dem International Coastal Cleanup Day (ICC), um auf die Problematik der vermüllten Meere aufmerksam zu machen.
Jedes Jahr räumen mehrere Initiativen und Verbände den Müll an der Elbe weg. Dieses Jahr gestalten wir den ICC gemeinsam mit Wir lieben Elbe, BUND Dresden, Greenpeace Dresden und Pinke Hände und stellen sogleich die Forderung an die Stadt und an die Bürger die Elbwiesen besser zu schützen und sauber zu halten.
Ihr findet unseren Stand ab 10 Uhr am Königsufer, wo die Filmnächte immer stattfinden. Von dort aus ziehen wir in Richtung Marienbrücke zum Müllsammeln los. Um Müllsäcke kümmern wir uns. Wir bitten euch lediglich aus hygienischen Gründen eure eigenen Handschuhe mitzubringen.