Klima des Wandels – 13. Umundu-Festival für nachhaltige Entwicklung

Karte nicht verfügbar

Datum
Date(s) - 24/09/21 - 02/10/21
All Day

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Das 13. Umundu-Festival für nachhaltige Entwicklung unter dem Titel „Klima des Wandels“ findet vom 24.09. bis 2.10. in Dresden an verschiedenen Orten statt. Mit rund 50 Veranstaltungen gibt es ein reiches Programm zum Thema Klimawandel. Ihr könnt zwischen Vorträgen, Workshops, Filmen, Theater, Exkursionen und vielem mehr wählen. Einige Veranstaltungen sind ebenso digital verfügbar – du kannst es dir also auch zu Hause mit Freund*innen gemütlich machen. Auf der Webseite findes du mehr Informationen zur Anmeldung, zum Hygienekonzept und zur Barrierefreiheit. Hier geht es direkt zum Programm: https://umundu.de/programm2021

Was wird uns genau auf dem diesjährigen Festival beschäftigen?

Unter dem Titel „Klima des Wandels“ nehmen wir den globalen Klimawandel unter die Lupe, der die wohl größte Herausforderung ist, vor der unsere Welt heute steht. Die Risiken und Kosten für die Bewältigung der Folgen der globalen Erwärmung werden immer stärker steigen, wenn nicht jetzt gemeinsam und überlegt gehandelt wird. Der Klimawandel stellt unsere aktuelle Lebensweise stark in Frage. Gleichzeitig stellt er eine Chance dar: für neue, zukunftsfähige gesellschaftliche Ordnungen und die globale Zusammenarbeit in einem neuen Zeitalter des Menschen. Welche Herausforderungen und Möglichkeiten bestehen, den Klimawandel und seine Folgen abzumildern und welche Rolle unser Alltagshandeln, Politik und Verwaltung, Wissenschaft, Bildung und Kultur dabei spielen, wollen wir gemeinsam mit euch vom 24.09. bis zum 02.10. erkunden.

Alle Infos zum Festival unter www.umundu.de

24.9. – 26.9.2021 Festivalsymposium in den Technischen Sammlungen Dresden und digital

27.9. – 2.10. Festivalwoche Stadtgebiet Dresden und digital

Wir freuen uns auf dich!