„Heilende Drogen – Arzneipflanzen im Kontext von Phytopharmazie und Volksmedizin“

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 06/06/20
14:00 - 17:30

Ort
Großer Garten

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Sie wachsen auf Brachen und am   Elberadweg, sind krautige Pflanzen, Sträucher und Bäume. Pflanzen, welche pharmazeutisch angewandte Wirkstoffe enthalten, begegnen uns auch in der sächsischen Landeshauptstadt als Bestandteil einer stark schwindenden, extrem beanspruchten und sehr   übernutzten Stadtnatur.
Die angebotene Arzneipflanzenwanderung grenzt in der Volksmedizin genutzte  Heilpflanzen von pflanzlichen Wirkstoffen zur Therapiebegleitung und von Phytopharmaka zur Dauermedi kation physischer u. psychischer Krankheiten ab.

Die Wanderung verläuft von Dresdens Großem Garten zum Botanischen Garten der Technischen Universität Dresden.

Anmeldung  unter:   info@sachsen-im-klimawandel.de   bzw.   unter 0351/4160932 mit der Bitte um Angabe einer Rückrufnummer!