Bevorstehende Veranstaltungen der Kategorie Online

RSS-Feed dieser Kategorie zum Einbinden in den Kalender: https://gruenesbrett.net/events/categories/online/ical/ Demo Diskussion Exkursion Online Pflegeeinsatz Sonstiges Tauschen Treffen Vortrag Workshop 1

Online-Aktionswochen „Nachhaltige Küche“
Nov
10
Di
Datum: 10/11/20 - 20/12/20 Uhrzeit: 00:00 Ort: , Wir laden Euch ein! 6 Wochen gemeinsam mit uns Neues auszuprobieren, uns gegenseitig zu inspirieren, Interessantes dazuzulernen und spannende Erfahrungen zu sammeln! Wir möchten genießen und das mitmenschen-, klima- und umweltfreundlich. Dafür starten wir 6 Online-Aktionswochen unter dem Fokusthema Nachhaltige Küche. Jede Woche hat einen entsprechenden inhaltlichen Schwerpunkt (u.a. vegan,...
Umweltringvorlesung „Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!“
Dez
07
Mo
Datum: 07/12/20 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Strukturen der Macht – Gesellschaft in Zeiten der Klimakrise“
Dez
09
Mi
Datum: 09/12/20 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise nie dagewesenen Ausmaßes, deren vielfältige Folgen wir langfristig nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden. Als natürliche Konsequenz des ökonomischen, ökologischen und...
Umweltringvorlesung „Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!“
Dez
14
Mo
Datum: 14/12/20 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Strukturen der Macht – Gesellschaft in Zeiten der Klimakrise“
Dez
16
Mi
Datum: 16/12/20 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise nie dagewesenen Ausmaßes, deren vielfältige Folgen wir langfristig nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden. Als natürliche Konsequenz des ökonomischen, ökologischen und...
Umweltringvorlesung „Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!“
Jan
04
Mo
Datum: 04/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!“
Jan
11
Mo
Datum: 11/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Strukturen der Macht – Gesellschaft in Zeiten der Klimakrise“
Jan
13
Mi
Datum: 13/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise nie dagewesenen Ausmaßes, deren vielfältige Folgen wir langfristig nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden. Als natürliche Konsequenz des ökonomischen, ökologischen und...
Umweltringvorlesung \“Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!\“
Jan
18
Mo
Datum: 18/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Strukturen der Macht – Gesellschaft in Zeiten der Klimakrise“
Jan
20
Mi
Datum: 20/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise nie dagewesenen Ausmaßes, deren vielfältige Folgen wir langfristig nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden. Als natürliche Konsequenz des ökonomischen, ökologischen und...
Umweltringvorlesung „Grüner Hedonismus – ist eine lebenswerte Welt tanzbar?!“
Jan
25
Mo
Datum: 25/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Feiern als gäb’s ein Morgen? Feierkultur und Klimaschutz bilden ein Spannungsverhältnis von Leidenschaft und Vernunft. Feiern als hedonistischer Akt, bezieht sich auf das lustvolle Leben und nach dem Streben nach Glück und Genuss. Im Alltag begegnet uns Hedonismus meist abwertend als egoistische Lebensweise mit kurzfristiger...
Umweltringvorlesung „Strukturen der Macht – Gesellschaft in Zeiten der Klimakrise“
Jan
27
Mi
Datum: 27/01/21 Uhrzeit: 16:40 - 18:10 Ort: , Umweltringvorlesung der TU Umweltinitiative (tuuwi) Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise nie dagewesenen Ausmaßes, deren vielfältige Folgen wir langfristig nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden. Als natürliche Konsequenz des ökonomischen, ökologischen und...