BNE-Treff: zukunftsstädte

Karte nicht verfügbar

Datum
Date(s) - 01/03/21
18:00 - 20:00

Kategorien

iCal - Datei herunterladen und im persönlichen Kalender speichern.


Schwerpunkt zum nächsten offenen BNE-Treff:

Wie bitte geht‘s zur Zukunftsstadt?

Wann?
Montag, 01. März 2021 // 18-20 Uhr

Wo?
Online (Teilnahme über BigBlueButton: Link)

Impulsgeber:in
Norbert Rost (zukunftsstadt.de)
Norbert Rost ist Projektleiter bei „Zukunftsstadt Dresden“ und arbeitet unter anderem zum Thema „Transition Towns“.

Was?
Wie kann man eine Stadt gemeinsam nachhaltig gestalten?

Über die Hälfte der Menschheit lebt in Städten. Diese Orte sind Ressourcenverbraucher und Kreativkochtöpfe zugleich. Die nachhaltige Gestaltung der Welt beginnt auf lokaler Ebene! Doch welche Erfahrungen gibt es da bereits? Wie kommt man vom Heute zur nachhaltigen Zukunftsstadt?
Norbert Rost (zukunftsstadt.de) berichtet aus seinen Erfahrungen bei „Zukunftsstadt Dresden“ vor dem Hintergrund der Transition Towns. Uund versucht im Workshop mit uns „die Mechanik des Stadtgestaltens“ zu verstehen.

Was ist der BNE-Treff?
Jeden ersten Montag im Monat bieten wir einen offenen Informations-, Austausch- und Vernetzungsabend für Pädagog:innen, Studierende, Schüler:innen, Projektkoordinator:innen und alle Interessierten am Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) & Globales Lernen an.
Dazu wollen wir einen Raum eröffnen, in dem Erfahrungen, Ideen, Wissen, aber auch Frust zu kritischer und transformativer Bildungsarbeit geteilt werden können.
Der Treff ist partizipativ gestaltet: Gemeinsam suchen wir uns einmal im Jahr Themen aus, die anhand eines kurzen Inputs bei den jeweiligen monatlichen Treffen vorgestellt und diskutiert werden können. Am Ende jeden Treffs gibt es kurz Zeit für spontane Themen, Termine und Fragen…

– kostenlos –
Gefördert von der Landesdirektion Sachsen